MITTWOCH, 30.1.2013

Universität Osnabrück, Raum 22/108 (Heger-Tor-Wall 14), 19 Uhr

Volksgemeinschaft und Vernichtungswahn
Zur Innenansicht deutscher TäterInnen

Veranstaltung und Vortrag zum 80. Jahrestag der Machtübertragung an Adolf Hitler am 30. Januar 1933.
Der Eintritt ist frei.

DIENSTAG, 11.12.2012

Unifilm, Hörsaal 10/15 (EW-Gebäude), Uni Osnabrück

Filmvorführung Die Geige aus Cervarolo

Der Eintritt ist frei.

MONTAG, 29.10.2012

Filmtheater Hasetor, Osnabrück, 20 Uhr

Filmvorführung Die Geige aus Cervarolo

Für eine anschließende Diskussion werden die beiden Regisseure Matthias Durchfeld und Nico Guidetti anwesend sein.

Der Eintritt ist frei.

FREITAG, 02.12.2011

Marianne Wienemann (Prozessbeobachterin, Bochum/ Reggio Emilia) und Gabriele Heinecke (Rechtsanwältin, Hamburg):

Informationen zum Gerichtsprozess gegen neun ehemalige Wehrmachtssoldaten (u.a. Ferdinand Osterhaus aus Osnabrück), die im Juni 2011 in Verona für die Beteiligung an Massakern gegen die Zivilbevölkerung in Nord-Italien 1944 verurteilt worden sind.

DIENSTAG, 13.12.2011

Eberhard Rondholz (Journalist, Berlin):

Vortrag über die bundesdeutsche Kontinuität der systematischen Abwehr von Entschädigungsforderungen seitens der Opfer deutscher Kriegsverbrechen (bzw. ihrer Angehörigen) sowie die BRD-Praxis der Nichtauslieferung von deutschen Nazi-Tätern.

jeweils:

Ort: Universität Osnabrück Schloß, Raum 213

Zeit: 19 Uhr